Teammanagerbericht: FC Waldkirch

Autor: Karlheinz Hinn

22.04.2018

FC Waldkirch – FC 08 Tiengen 0 : 1 (0 : 0)

Landesliga 2 | Teammanagerbericht FC Waldkirch

Völlig überraschend setzte es für den Spitzenreiter gegen die abstiegsbedrohten Tiengener die erste Heimniederlage in dieser Saison. Die Waldkircher schaftten es trotz drückender Überlegenheit nicht den Ball im gegnerischen Netz unterzubringen. Trotz Überlegenheit fehlte es den Waldkircher Angriffsbemühungen zu oft an Tempo, an Passgenauigkeit und am unbedingten Willen das Tor zu erzielen.


Der Gastgeber wurde in der ersten Spielhälfte seiner Favoritenrolle gerecht und bestimmte das Spielgeschehen. Kristian Disch nach Zuspiel von Josef Tohmaz und Simon Schultis nach Flanke von Admir Osmanovic hatten gute Gelegenheiten ihr Team in Führung zu bringen. Beide Abschlüsse gingen aber am gegnerischen Tor vorbei. Die beste Chance hat nach 28 Minuten Tohmaz, der nach an ihm begangenen Foul zum Strafstoß antrat. Keeper Martin Hackenberger parierte jedoch dessen Schuss.
Auch nach dem Seitenwechsel bekamen die wenigen Zuschauer ein einseitiges Spiel zu sehen. Alle Bemühungen und Anstrengungen der Gastgeber blieben jedoch ohne Erfolg. Ein Lattenschuss von Simon Schultis (48.) und mehrere zu hoch angesetzte Distanzschüsse blieben hierbei die Ausbeute. Gegen Spielende wurden die Gäste mutiger und kamen zu Konterchancen. Waldkirchs Keeper Lukas Lindl konnte einen Schuß aus nächster Nähe von Angelo Di Palma noch abwehren, war dann aber kurz danach machtlos Tim Rüdiger hatte sich im Strafraum gegen Marcel Klüber durchgesetzt und den entscheidenden Treffer markiert.

Tore:
0:1 Tim Rüdiger (87.)

Aufstellungen:
Waldkirch: Lindl, Rieger, Armbruster, Kranich, Jagne (46.Rosales Angulo), Schultis (60. Barbosa da Cruz), Klüber, Disch, Osmanovic (67.Frassica), Vrazalica (76.Pfahler), Tohmaz

Tiengen: Hackenberger, Albicker, Ködel, Karacan, Mendy, Kizilay, Hashani (65. Di Palma), Di Girolamo, Masek, Michel (73.Rüdiger), Maier

SR: Dennis Dickscheid ( Schonach )

Zuschauer : 120

Vorkommnisse:
28. Minute: Tohmaz verschießt Foulelfmeter

Kommentieren