Teammanagerbericht: SpVgg Schiltach

01.12.2015

Kreisliga A SV Steinach I – SpVgg Schiltach I 3:0 (3:0)

Kreisliga A Süd | Teammanagerbericht SpVgg Schiltach

Die SpVgg Schiltach musste beim SV Steinach eine 3:0 Niederlage einstecken. Dabei spielte man schlussendlich nicht schlecht und hatte zudem Pech. Während der SV Steinach in der ersten Hälfte alle Möglichkeiten zu einem Tor ummünzen konnte, fehlte es hier bei den „Rot-Weißen“ an der Effektivität im Abschluss.


Nach anfänglichem beiderseitigem Abtasten war es die SpVgg Schiltach, welche die ersten Akzente im Spiel setzte. Doch gute Chancen für Emir Cayirci, Mathias Stehle und Daniel Schmider blieben leider ungenutzt.

Wesentlich effektiver und kaltschnäuziger vor dem Tor waren da die Gastgeber, so schloss Robin Blum in der 15.Minute ein Solo souverän zum 1:0 ab. Nur gute 5 Minuten später erzielte Stefan Ketterer das 2:0, nachdem sich zuvor zwei Schiltacher Spieler beim Abwehrversuch verschätzt hatten. Schiltach spielte zwar weiter gut mit, doch blieb man im Abschluss weiter glücklos. So war es erneut der SV Steinach der traf, Michael Halter erhöhte in der 39. Minute per Kopf zum 3:0.

In der 2.Halbzeit gaben sich die Gäste aus Schiltach nie auf und der eingewechselte Marvin Stegerer hätte bei seiner Doppelchance in der 48.Minute beinahe den Anschlusstreffer erzielt, er scheiterte jedoch zuerst an Torhüter Krämer und sein Nachschuss ging knapp übers Tor. In der 60. Minute dann Pech für Schiltach, als der Unparteiische ein klares Handspiel eines Steinacher Abwehrspielers im Strafraum übersah und den fälligen Elfmeter nicht pfiff. Schiltach versuchte weiter alles, doch gegen die zweikampfstarken Gastgeber war es schwer durchzukommen und die wenigen Chancen wurden oft zu überhastet abgeschlossen.

Nun gilt es für die SpVgg Schiltach für das letzte Spiel in diesem Jahr am kommenden Sonntag in Schiltach gegen den SC Orschweier nochmals alle Kräfte zu mobilisieren, um das Jahr 2015 mit einem Dreier abzuschließen.

Kreisliga B SV Steinach II – SpVgg Schiltach II 2:3 (0:1)

Super: Die Zweite weiter im Aufwärtstrend holt auch beim Tabellenzweiten SV Steinach die Punkte durch einen knappen 2:1 Erfolg. Die Tore erzielten Erwin Kossi Dotse, Nami Güven und Pit Nakic!

Kommentieren