Teammanagerbericht: SG Freiamt/Ottoschwanden

Autor: Dieter Reinbold

19.10.2020

Derbysieg für die SG Freiamt-Ottoschwanden

Bezirksliga Freiburg | Teammanagerbericht SG Freiamt/Ottoschwanden

Effektive Chacenverwertung


SGFO – SG Wasser/Kollmarsreute 4:1 (3:0)

Aufstellung: Marco Herr, Jochen Zimmermann, Philipp Spöri, Tobias Bühler, Jonas Gerber, Hendrik Paluda (77. Jannik Schneider) Roman Reinbold (68. Luca Roser), David Böcherer, Linus Engler, Jonas Schneider (61. Julian Meixner), Mario Reinbold (58.Tim Bührer)

Tore: 1:0 (23.) Jonas Gerber, 2:0 (37.) Tobias Bühler, 3:0 (45.+2) Roman Reinbold, 4:0 (52.) Jochen Zimmermann, 4:1 (63.) Marco Hepp

Mit dem 4:1 im Derby gegen die SG Wasser/Kollmarsreute gelang der SGFO ein enorm wichtiger Sieg. So verschaffte man sich wieder etwas Luft zur Abstiegszone. Die Gäste bestimmten aber die Anfangsphase. Zweimal scheiterte Artjom Gordijenko in aussichtsreicher Position an SGFO-Keeper Marco Herr. Nach einem schönen Spielzug über die rechte Seite ging die SGFO in Führung. Linus Engler passte auf Jonas Gerber, der mit einem platzierten Linksschuß ins lange Eck traf. Das 2:0 erzielte Tobias Bühler, der einen Freistoß von Jonas Gerber am langen Eck versenkte. In der Nachspielzeit legte Mario Reinbold auf Roman Reinbold ab, der zum Halbzeitstand traf. Sein Schuß prallte vom Innenpfosten ins Tor. Nach der Pause kamen die Gäste mit großem Willen aus der Kabine. Doch Jochen Zimmermann verwertete eine Flanke von Linus Engler per Direktabnahme zum 4:0. Nach dem Anschlusstreffer durch Marco Hepp versuchten die Gäste alles. Das Spiel war aber entschieden.

Die Zweite verlor das Vorspiel mit 1:3. Das Tor erzielte Franz Reinbold.

Die Dritte verlor gegen die SG Hecklingen/Malterdingen III mit 1:4. Das Ehrentor erzielte Daniel Senger.

Die SGFO-Frauen verloren gegen die SG Hausen/Rimsingen/Munzingen mit 0:6.

Vorschau:
So., 25.10.2020, 12.45 h, SV Heimbach II - SGFO III.
Sa., 24.10.2020, 18.00 h, SGFO Frauen – FC Freiburg St. Georgen Frauen II.

Kommentieren