Teammanagerbericht: SG Jechtingen/Kiechlinsbergen

17.04.2019

Den Tabellenführer zu Gast

Kreisliga B | Teammanagerbericht SG Jechtingen/Kiechlinsbergen

Man hatte nichts zu verlieren. Mit diesem Motto ging die SG JeKie in das Spiel gegen den Tabellenersten aus Vörstetten.


Mit einer eisernen Mannschaftsleistung zeigte man von Beginn an, dass man sich nicht zum Abschuss würde freigeben lassen. Beide Seiten erspielten sich in der ersten Hälfte gute Möglichkeiten. Mit einem 0:0 ging es in die Halbzeit. Nach der Pause behielten die Vörstetter zunächst einen klarerer Kopf, die Heimelf kam kuzzeitig ins Schwitzen und musste einige brenzlige Situationen klären. Mit groben Fouls hatte das nichts zu tun - mit Absicht eine andere Spielerin zu verletzen, gehört defintitv nicht zum Repertoire der SG. Die Spitzenreiter der Kreisliga B mussten sich am Ende mit einem Unentschieden zufrieden geben, die Mannschaft von Trainer Silvio Dannecker war damit mehr als zufrieden. Sagen wir es mal so: "Hochmut kommt vor dem Fall."

Fotos

Kommentieren