Teammanagerbericht: SG Jechtingen/Kiechlinsbergen

15.10.2018

Derbysieger, Derbysieger, Hey, Hey...

Kreisliga B | Teammanagerbericht SG Jechtingen/Kiechlinsbergen

Gestern Abend sicherte sich die Frauenmannschaft der SG Jechtingen/Kiechlinsbergen, in den ersten 30 Minuten der Partie, den Derbysieg gegen die Frauenmannschaft des SV Forchheim und holte sich somit ihre nächsten drei Punkte.


Die SG Je/Kie startete, wie von Trainerteam SILVIO Dannecker und Stefan Pröller erwartet, wach und konzentriert in das Spiel und zeigte sich, in der ersten halben Stunde durchaus überlegen. Durch ein sehr schön platziertes Freistoßtor, geschossen von Sabrina Ruf, ging die SG in der 12. Minute mit 1:0 in Führung. Weitere zwölf Minuten später erzielte Sabine Müller das 2:0. In der 27. Minute war es dann Lisa Amann, die bei einem Eckball gekonnt nachsetzte und somit das Tor zur 3:0 Führung schoss. Damit war "der Fisch geputzt!". Denn obwohl die SG Je/Kie danach in ihrer Leistung nachlies und es auch in der zweiten Halbzeit nicht mehr schaffte nach vorne ordentlich Druck zu machen, konnte die Frauenmannschaft des SV Forchheims ihrerseits keinen einzigen Torschuss auf das gegnerische Tor verzeichnen, weshalb die SG Je/Kie verdient den Sieg einfuhr...Derbysieger, Derbysieger, Hey, Hey...

Einen kurzen Bericht zum Spiel findet ihr auch auf der Seite von "Südbadens Doppelpass online" unter nachfolgendem Link, der einen Überblick zu den Spielen vom Freitagabend liefert.

https://doppelpass-online.de/artikel/unser-blick-auf-die-spiele-vom-freitagabend-fc-emmendingen-kassiert-die-dritte-0-5-niederlage-in-folge/

Fotos

Kommentieren