LL 1 Frauen: Karsten Wiegand kommt - SG Köndringen mit neuem Trainer in der Saison 2019/20

 

Ein Wechsel auf der Trainerbank zur kommenden Spielzeit steht an. Lesen Sie die Pressemitteilung der SG Köndringen.  

Nach 13 Jahren erfolgreicher Arbeit beendet Bernd Schmidt seine Tätigkeit als Trainer der SG Köndringen. Schmidt führte das Team bis in die Landesliga und trainierte zwischendurch sogar die Erste und Zweite Mannschaft der SG. In der neuen Saison wird die Landesliga Mannschaft von Karsten Wiegand trainiert.

Wiegand, derzeit noch bei den Frauen des PSV Freiburg, bringt langjährige Erfahrung mit, sodass die erfolgreiche Arbeit weitergeführt werden kann. Schmidt bleibt der SG als Teammanager treu und wird die Hintergrundarbeit leisten. Die Stammvereine der SG freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit in der neuen Saison in dieser neuen Konstellation.

An dieser Stelle gilt schon jetzt ein großes Dankeschön für Bernd Schmidt, der den Frauenfußball über lange Zeit in den Stammvereinen und in der Region geprägt und weiterentwickelt hat.

Dirk Zipse (SV Mundingen)
Frank Trautmann (TV Köndringen)
Thomas Hodel (FC Teningen)

Bild: Verein

V.l.n.r.: Dirk Zipse (SV Mundingen), Frank Trautmann (TV Köndringen), Karsten Wiegand, Bernd Schmidt, Thomas Hodel (FC Teningen)

Kommentieren