Ü35 Doppelpass-Bezirkpokal Saison 2018/19: Am 17.09.2018 finden die ersten Spiele statt!

09. September 2018, 10:37 Uhr

Schafft Ballrechten-Dottingen den dritten Pokalsieg in Folge? Das Team aus dem Markgräflerland wird an der Sportgala geehrt werden und im neuen Wettbewerb in Gruppe 2 starten. Bild: Claus G. Stoll

Pokalspielleiter Dieter Reinbold hat am gestrigen Samstag die Gruppeneinteilung und die Spieltermine des diesjährigen Wettbewerbs übersandt.

Lesen Sie weiter.

Ü35 Bezirkspokalwettbewerb Saison 2018/2019 - Tabellenstand Gruppe 1

Gruppe 1


1. FC Waldkirch
2. FC Portugiesen Freiburg
3. SC Eichstetten
4. VfR Merzhausen
5. FC Sexau 
6. SV RW Glottertal 
7 SC Croatia Freiburg

Der Erst- und Zeitplatzierten und die zwei besten Gruppendritten erreichen das Viertelfinale.

Spielplan Hauptrunde Gruppe 1,  Spielzeit September 2018 bis April 2019

1 17.09. - 30.09.2018: FC Waldkirch - FC Portugiesen Freiburg
2 17.09. - 30.09.2018: SC Eichstetten - VfR Merzhausen
3 17.09. - 30.09.2018: FC Sexau - SV RW Glottertal
4 01.10. - 14.10.2018: SC Croatia Freiburg - FC Waldkirch
5 01.10. - 14.10.2018: FC Portugiesen Freiburg - SC Eichstetten
6 01.10. - 14.10.2018: VfR Merzhausen - FC Sexau
7 15.10. - 28.10.2018: SV RW Glottertal - SC Croatia Freiburg
8 15.10. - 28.10.2018: FC Waldkirch - SC Eichstetten
9 15.10. - 28.10.2018: FC Sexau - FC Portugiesen Freiburg
10 29.10. - 11.11.2018: SC Croatia Freiburg - VfR Merzhausen
11 29.10. - 11.11.2018: SV RW Glottertal - FC Waldkirch
12 29.10. - 11.11.2018: SC Eichstetten - FC Sexau
13 12.11. - 25.11.2018: FC Portugiesen Freiburg - SC Croatia Freiburg
14 12.11. - 25.11.2018: VfR Merzhausen - SV RW Glottertal
15 12.11. - 25.11.2018: SV Waldkirch - FC Sexau
16 18.03. - 31.03.2019: SC Croatia Freiburg - SC Eichstetten
17 18.03. - 31.03.2019: SV RW Glottertal - FC Portugiesen Freiburg
18 18.03. - 31.03.2019: VfR Merzhausen - FC Waldkirch
19 01.04. - 14.04.2019: FC Sexau - SC Croatia Freiburg
20 01.04. - 14.04.2019: SC Eichstetten - SV RW Glottertal
21 01.04. - 14.04.2019: FC Portugiesen Freiburg - VfR Merzhausen

Viertelfinale in Hin- und Rückspiel02.05. - 27.05.2019
Zweitbester Gruppendritter - Sieger Gruppe 2
Bester Gruppendritter - Sieger Gruppe 1
Zweiter Gruppe 1 - Sieger Gruppe 3
Zweiter Gruppe 2 - Zweiter Gruppe 3

Halbfinale: 03.06. - 24.06.2018
Das Halbfinale wird ausgelost.

Finale 
Der Endspieltermin steht noch nicht fest. Je nach Finaltermin müssen die Viertel- und Halbfinalpaarungen noch anders terminiert werden.

Das Viertel- und Halbfinale werden in Hin- und Rückspiel ausgetragen. Ergibt sich nach Addition der beiden Spielergebnisse ein Gleichstand, wird das Spiel (Rückspiel) um 2x 10 Minuten verlängert. Wenn danach noch keine Entscheidung gefallen ist, gibt es ein Elfmeterschießen.



Ü35 Bezirkspokalwettbewerb Saison 2018/2019 - Tabellenstand Gruppe 2

Auch in diesem Jahr wird Südbadens Doppelpass als Sponsor des Wettbewerbs fungieren.

Gruppe 2

1. SG Heuweiler/Denzlingen
2. FC Rimsingen
3. Spvgg. Untermünstertal
4. SV Endingen

5. SV RW Ballrechten-Dottingen 
6. FC Emmendingen 
7. SC Holzhausen

Der Erst- und Zeitplatzierten und die zwei besten Gruppendritten erreichen das Viertelfinale.

Spielplan Hauptrunde Gruppe 2 Spielzeit September 2018 bis April 2019

1 17.09. - 30.09.2018: SG Heuweiler/Denzlingen - FC Rimsingen
2 17.09. - 30.09.2018: Spvgg. Untermünstertal - SV Endingen
3 17.09. - 30.09.2018: SV RW Ballrechten-Dottingen - FC Emmendingen
4 01.10. - 14.10.2018: SC Holzhausen - SG Heuweiler/Denzlingen
5 01.10. - 14.10.2018: FC Rimsingen - Spvgg. Untermünstertal
6 01.10. - 14.10.2018: SV Endingen - SV RW Ballrechten-Dottingen
7 15.10. - 28.10.2018: FC Emmendingen - SC Holzhausen
8 15.10. - 28.10.2018: SG Heuweiler/Denzlingen - Spvgg. Untermünstertal
9 15.10. - 28.10.2018: SV RW Ballrechten-Dottingen - FC Rimsingen
10 29.10. - 11.11.2018: SC Holzhausen - SV Endingen
11 29.10. - 11.11.2018: FC Emmendingen - SG Heuweiler/Denzlingen
12 29.10. - 11.11.2018: Spvgg. Untermünstertal - SV RW Ballrechten-Dottingen
13 12.11. - 25.11.2018: FC Rimsingen - SC Holzhausen
14 12.11. - 25.11.2018: SV Endingen - FC Emmendingen
15 12.11. - 25.11.2018: SG Heuweiler/Denzlingen - SV RW Ballrechten-Dottingen
16 18.03. - 31.03.2019: SC Holzhausen - Spvgg. Untermünstertal
17 18.03. - 31.03.2019: FC Emmendingen - FC Rimsingen
18 18.03. - 31.03.2019: SV Endingen - SG Heuweiler/Denzlingen
19 01.04. - 14.04.2019: SV RW Ballrechten-Dottingen - SC Holzhausen
20 01.04. - 14.04.2019: Spvgg. Untermünstertal - FC Emmendingen
21 01.04. - 14.04.2019: FC Rimsingen - SV Endingen

Viertelfinale in Hin- und Rückspiel: 02.05. - 27.05.2019
Zweitbester Gruppendritter - Sieger Gruppe 2
Bester Gruppendritter - Sieger Gruppe 1
Zweiter Gruppe 1 - Sieger Gruppe 3
Zweiter Gruppe 2 - Zweiter Gruppe 3

Halbfinale: 03.06. - 24.06.2018
Das Halbfinale wird ausgelost.

Finale
Der Endspieltermin steht noch nicht fest. Je nach Finaltermin müssen die Viertel- und  Halbfinalpaarungen noch anders terminiert werden.

Das Viertel- und Halbfinale werden in Hin- und Rückspiel ausgetragen. Ergibt sich nach Addition der beiden Spielergebnisse ein Gleichstand wird das Spiel (Rückspiel) um 2x 10 Minuten verlängert. Wenn danach noch keine Entscheidung gefallen ist gibt es ein Elfmeterschießen.





Ü35 Bezirkspokalwettbewerb Saison 2018/2019 - Tabellenstand Gruppe 3

Finalspielteilnehmer FSV RW Stegen gehört auch zu den Favoriten, man geht in Gruppe 3 an den Start. Bild: Claus G. Stoll

Gruppe 3

1. SV Opfingen
2. SG Wolfenweiler/Ebringen
3. SV BW Waltershofen
4. FC Freiburg- St. Georgen
5. SG Pfaffenweiler/Ehrenkirchen 

6. FV Nimburg 
7 FSV RW Stegen

Der Erst- und Zeitplatzierten und die zwei besten Gruppendritten erreichen das Viertelfinale.

Spielplan Hauptrunde Gruppe 3,  Spielzeit September 2018 bis April 2019


1 17.09. - 30.09.2018: SV Opfingen - SG Wolfenweiler/Ebringen
2 17.09. - 30.09.2018. SV BW Waltershofen - FC Freiburg-St. Georgen
3 17.09. - 30.09.2018: SG Pfaffenweiler/Ehrenkirchen - FV Nimburg
4 01.10. - 14.10.2018: FSV RW Stegen - SV Opfingen
5 01.10. - 14.10.2018: SG Wolfenweiler/Ebringen - SV BW Waltershofen
6 01.10. - 14.10.2018: FC Freiburg-St. Georgen - SG Pfaffenweiler/Ehrenkirchen
7 15.10. - 28.10.2018: FV Nimburg - FSV RW Stegen
8 15.10. - 28.10.2018: SV Opfingen - SV BW Waltershofen
9 15.10. - 28.10.2018: SG Pfaffenweiler/Ehrenkirchen - SG Wolfenweiler/Ebringen
10 29.10. - 11.11.2018: FSV RW Stegen - FC Freiburg-St. Georgen
11 29.10. - 11.11.2018: FV Nimburg - SV Opfingen
12 29.10. - 11.11.2018: SV BW Waltershofen - SG Pfaffenweiler/Ehrenkirchen
13 12.11. - 25.11.2018: SG Wolfenweiler/Ebringen - FSV RW Stegen
14 12.11. - 25.11.2018: FC Freiburg-St. Georgen - FV Nimburg
15 12.11. - 25.11.2018: SV Opfingen - SG Pfaffenweiler/Ehrenkirchen
16 18.03. - 31.03.2019: FSV RW Stegen - SV BW Waltershofen
17 18.03. - 31.03.2019: FV Nimburg - SG Wolfenweiler/Ebringen
18 18.03. - 31.03.2019: FC Freiburg-St. Georgen - SV Opfingen
19 01.04. - 14.04.2019: SG Pfaffenweiler/Ehrenkirchen - FSV RW Stegen
20 01.04. - 14.04.2019: SV BW Waltershofen - FV Nimburg
21 01.04. - 14.04.2019: SG Wolfenweiler/Ebringen- FC Freiburg-St. Georgen

Viertelfinale in Hin- und Rückspiel: 02.05. - 27.05.2019

Zweitbester Gruppendritter - Sieger Gruppe 2
Bester Gruppendritter - Sieger Gruppe 1
Zweiter Gruppe 1 - Sieger Gruppe 3
Zweiter Gruppe 2 - Zweiter Gruppe 3

Halbfinale: 03.06. - 24.06.2018
Das Halbfinale wird ausgelost.

Finale
Der Endspieltermin steht noch nicht fest. Je nach Finaltermin müssen die Viertel- und Halbfinalpaarungen noch anders terminiert werden.

Das Viertel- und Halbfinale werden in Hin- und Rückspiel ausgetragen. Ergibt sich nach Addition der beiden Spielergebnisse ein Gleichstand wird das Spiel (Rückspiel) um 2x 10 Minuten verlängert. Wenn danach noch keine Entscheidung gefallen ist gibt es ein Elfmeterschießen.

Die Archivaufnahme zeigt Pokalspielleiter Dieter Reinbold bei der Siegerehrung nach dem Finale 2017/2018. Bild: Claus G. Stoll

Pokalspielleiter Dieter Reinbold aus Freiamt hat wiederum ganze Arbeit geleistet. Herzlichen Dank dafür. 

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren