RL Südwest: TSV Schott Mainz - Bahlinger SC (Samstag, 14 Uhr)

08. April 2021, 18:32 Uhr

Auch Shqipon Bektasi war einer der Torschützen im Vorspiel. Bild: BSC

Regionalliga Südwest: TSV Schott Mainz - Bahlinger SC (Samstag, 14 Uhr)



Nach sieben Punkten aus der Englischen Woche tritt der Bahlinger SC am Samstag beim Drittletzten TSV Schott Mainz an.
Das hört sich einfacher an als es werden dürfte: Während Schott nämlich auswärts bislang erst vier Punkte gewinnen konnte, hat man auf dem heimischen Kunstrasen bereits deren 22 gesammelt. Der BSC wird also die konzentrierte Leistung vom vergangenen Samstag gegen den VfB Stuttgart II (1:0) wiederholen müsen, um Zählbares zu generieren.

Der Vorteil: Während das abstiegsbedrohte Schott unbedingt gewinnen sollte, steht der Bahlinger SC bei nunmehr 46 Punkten unter keinerlei Druck.
Zudem haben Dennis Bührer und Axel Siefert wieder die freie Auswahl, was das komplett verfügbare Personal betrifft.

Im Hinspiel gewann der BSC in einer überaus turbulenten Partie mit 4:3 gegen das Team von Sascha Meeth.

Die Torschützen für den BSC waren:

Santi Fischer 5./40-, Shqipon Bektasi 57., Manuel Schneider E.T., 60.,


Die Partie am Samstag wird live und kostenlos auf dem You Tube-Kanal von Schott Mainz übertragen.

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren