Nico Gutjahr

Regionalliga-News: Vier Akteure verlassen zum Saisonende den SSV Ulm 1846.

05. Juni 2020, 11:15 Uhr

Quelle: Homepage SSV Ulm

Wie Sie der nachfolgenden Meldung entnehmen können, gehört auch der 27-jährige aus Sexau stammende Nico Gutjahr (er hat ehemals für den SC Freiburg gespielt.) zu den Abgängen. Wir sind mal gespannt, für welchen Verein er nächste Saison spielen wird und wünschen ihm jetzt schon alles Gute.

Bild: Verein

Zum Ende der Saison werden den SSV Ulm 1846 Fußball mit Lukas Hoffmann, Nico Gutjahr, Jerome Weisheit und Gökalp Kilic vier Spieler verlassen.

Lukas Hoffmann war zur Saison 2018/2019 zu den Spatzen gekommen und bestritt seither 23 Spiele für den SSV.
Ebenfalls seit zwei Jahren war Nico Gutjahr für die Spatzen aktiv und trug 56 mal das Ulmer Trikot. Dabei erzielte er zwei Treffer und bereitete sechs weitere vor.
Jerome Weisheit, seit Juli 2018 beim SSV Ulm 1846 Fußball unter Vertrag, kam in keinem Pflichtspiel zum Einsatz und wird den Verein verlassen.

Auch Gökalp Kilic, der seit September 2019 vom 1. FC Heidenheim ausgeliehen war, wird die Spatzen verlassen und zum Ostalb-Klub zurückkehren.

Stephan Baierl: „Wir bedanken uns bei allen vier Spielern für ihren Einsatz. Sie haben sich jederzeit vorbildlich verhalten. Für die Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute und viel Erfolg!“, so der sportliche Leiter

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren