30.05.2019

SG Oberried ist Frauen-Bezirkspokalsieger

SC Eichstetten - SG Oberried 1:2 (n.V)

Die Pokalsieger 2019 SG Oberried. Bild: Mick Bruckert

Es berichten aus Hausen: Volker Kirn Mick Bruckert und Dieter Althauser

Dieser Schuss von Lea Metzger ging an den Pfosten. Bild: Volker Kirn

Nach zehnminütigem Abtasten hatte der SC Eichstetten die erste Großchance, als Lea Metzger den Ball an den Pfosten schoss. Nur zwei Minuten später machte es Olivia Rombach besser und erzielte die Führung für die SG Oberried.






Der Siegtreffer kurz vor Ende der Verlängerung

Aber Lea Metztger zielte nur vier Minuten später besser und glich zum 1:1 aus. Die Mannschaften begegneten sich auf gleich hohem Niveau, das Spiel war dementsprechend ausgeglichen. Kurz vor der Pause verletzt sich die Eichstetterin Jessica Herter am Knie und musste ausgewechselt werden.  


In der 65. Minute schied zudem auch noch Angelina Roth verletzt aus, der SC Eichstetten hatte bis dahin wirklich viel Pech. Kurz vor dem Ende nochmal ein Powerplay der SG Oberried mit der größten Chance für Anna-Lena Rombach, doch Jana Rösch im Tor des SC Eichstetten lenkte den Ball noch über die Latte. Nach dem Ende der regulären Spielzeit stand es weiter 1:1. Die Entscheidung musste daher in der Verlängerung fallen. In der 115. Minute war es soweit: Anna Lorenz erzielte das entscheidende Tor für die SG Oberried.

Die Stimmen zum Spiel





Autor: Volker Kirn

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema