LL 2: VfR Bad Bellingen findet gute Interimslösung bis zum Saisonende

31. März 2022, 19:57 Uhr

Frank Muser (Bild) und Roger Mouttet übernehmen den VfR als Interimslösung bis zum Saisonende

Rudolf Büchle im Namen der Vorstandschaft


VfR Bad Bellingen findet gute Interimslösung bis zum Saisonende


Roger Mouttet und Frank Muser übernehmen die Erste Mannschaft des VfR als
Interimslösung bis zum Saisonende. Mouttet war zuletzt in der Hinrunde bei
seinem Heimatverein SV Istein ebenfalls als Interimstrainer eingesprungen. Davor
war er jahrelang bei den Junioren des SV Weil engagiert. Unterstützt wird er dabei
von VfR-Urgestein Frank Muser, der seit über 2 Jahrzehnten aktiv im Verein tätig
ist und aktuell die 2. Mannschaft trainiert. Mouttet und Muser steigen per sofort ein
und standen bereits beim Nachholspiel gegen den SV Ballrechten-Dottingen an
der Linie.
Mit dem erfahrenen Trainerduo Mouttet und Muser erhofft sich der VfR den
dringend benötigten Impuls für die Mannschaft, um die sportliche Talfahrt zu
stoppen und eine Trendwende einzuleiten.
Die Verantwortlichen des VfR sind nun auf der Suche nach einer permanenten
Lösung auf der Trainerbank des VfR für die neue Runde. Mouttet und Muser
werden ihr Engagement an der Seitenlinie definitiv am Ende der Saison beenden.

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren