LL 2: Der Bahlinger SC setzt weiter auf eigenen Nachwuchs! Neun Akteure aus U19 rücken in U23 auf!

08. Juni 2021, 11:25 Uhr

Der Freiämter Marian Haas wandelt auf den Spuren von Vater Fritz, welcher einst u.a. für den FFC gespielt hat. Bild: BSC

Lesen Sie die Presseinfo von Stefan Ummenhofer, dem Pressesprecher des BSC.

Der Bahlinger SC setzt weiter auf eigenen Nachwuchs



Die in der Landesliga spielende U23 des Bahlinger SC erhält auch zur kommenden Saison 2021/2022 wieder großen Zuwachs aus dem eigenen Nachwuchsförderzentrum. Von der U19 des Bahlinger SC, Tabellen-Fünfter in der EnBW-Oberliga, stoßen zur neuen Spielzeit die Torhüter Ron Schweizer und Marlon Fuchs, Kapitän Marian Haas, Aaron Bisle, David Dantis, Tarik Erdogan, Joshua Misic, Mahmoud Saleh und Celal Öncü zur U23 des Bahlinger SC.

„Dass wir wieder viele Talente in unsere U23 integrieren können, zeigt unsere enorme Durchlässigkeit vom Nachwuchs in den Aktivenbereich. Bis auf wenige Ausnahmen besteht der U23-Kader aus Spielern, die wir selbst im Nachwuchsbereich ausgebildet haben. Darauf sind wir stolz und wir freuen uns, dass die Spieler diesen Weg weiter mit uns gehen“, so der Sportliche Leiter des Nachwuchsförderzentrums und der U 23, Kevin Kreuzer.

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren