LL 1 Frauen: Er kam, sah und siegte. Gelungener Einstand von Rückkehrer Andy Baab beim FC Weisweil

FC Weisweil - FC Phönix 06 Durmersheim 4:0 (2:0)

28. Oktober 2018, 20:43 Uhr

FCW - forever. Andy Baab (re.) und der Bezirksstaffelleiter Frauen, Arnold Bühler. Bild. SDP

"Neue Besen kehren gut, aber die alten wissen, wie man in die Ecken kommt!"

Dieser Leitspruch dürfte wohl beim Landesligisten FC Weisweil zutreffen, wo Rückkehrer Andy Baab nach fast dreijähriger "Sabbatzeit" einen Einstand nach Maß feiern konnte. Nach dem heutigen Spieltag sieht die Tabelle aus Sicht des etablierten Landesligavereines schon besser aus.

Lesen Sie weiter.

Stenogramm

Melissa Siegel traf heute im "Doppelpack" und war somit Spielerin des Tages! Bild: Verein

FC Weisweil

Marie Mößner, Anna Dräger (68. Min.: Franziska Limberger), Theresa Duri (C), Eva Engel (68. Min.: Vanessa Gerber), Antonia Duri, Marina Dinger, Lorena Medla (67. Min.: Lena Lößlin), Melissa Siegel, Lea Schäfer, Aylin Schäfer, Mariella Weis  

Schiedsrichter
Robin Meyer

Tore
1:0 Aylin Schäfer (21.  Min.), 
2:0 Melissa Siegel (40. Min.)
3:0  Melissa Siegel (73. Min.)
4:0 Mariella Weiss (86. Min.)

Durch den Dreier konnte der FC Weisweil einen Sprung von Tabellenplatz neun auf sieben machen. Nun steht die Vorbereitung auf das "Sechspunktespiel" beim Tabellenneunten, SG Ichenheim-Niederschopfheim, an.


Kommentieren