"Vladi" Pinos

KL A1: Sportfreunde Winden und Vladimir Pinos einigen sich auf Zusammenarbeit

08. Februar 2020, 13:43 Uhr

Auf dem Foto von links: Spielausschuss Max Ohnemus, Vladimir Pinos, 1. Vorsitzender Johannes Schindler Bild: Verein

Lesen Sie die Presseinfo der SF Winden......

Sportfreunde Winden und Vladimir Pinos einigen sich auf Zusammenarbeit

Nach zweijährigem Gastspiel als Co-Trainier in Hausen und einer erfolgreichen aktiven Spielerkarriere kehrt Vladimir Pinos endgültig an seine erste Wirkungsstätte in Deutschland zurück.
In der kommenden Saison 2020/21 übernimmt er das Amt des Cheftrainers bei seinem Heimatverein. Nach der Bekanntgabe des Ausscheidens von Jörg Klausmann im Sommer war die freie Stelle nur kurz vakant. Nach intensiven Gesprächen der Vereinsführung mit Vladimir Pinos wurden gemeinsam die Weichen für kommende Aufgaben gestellt.
In den vergangenen Jahren hat sich Vladimir nie wirklich von den Sportfreunden entfernt und half stellenweise auch als aktiver Spieler in der zweiten Mannschaft aus.
Die Sportfreunde Winden freuen sich auf eine hoffentlich langjährige Zusammenarbeit und sind äußerst zufrieden mit dem gelungen Coup.

Erfreulicherweise hat auch Torwarttrainier Thomas Maurer seine Tätigkeit für kommende Runde zugesagt. Er geht mittlerweile in seine 9. Saison mit den Sportfreunden und wird auch in Zukunft unsere Torhüter besser machen und dem neuen Trainer zur Seite stehen.

Dem scheidenden Trainer Jörg Klausmann wünschen wir eine erfolgreiche Rückrunde und viel Erfolg bei seiner künftigen Tätigkeit.

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren