KL A1: SG Rheinhausen beim Tabellenführer auf dem Prüfstand!

09. September 2021, 17:47 Uhr

Ein eingespieltes Trainerteam: Dietmar Fischer (li.) und Karsten Kranzer Bild: Verein

Die Vorschau mit Karsten Kranzer vom Trainer-Duo des Tabellenführers

Das Team Doppelpass freut sich schon heute auf die schönen Derbybilder von Heike Storz

KL A1: SG Rheinhausen beim Tabellenführer auf dem Prüfstand!
Die Vorschau mit Karsten Kranzer vom Trainer-Duo des Tabellenführers


SDP: Karsten, Start nach Maß, nach fünf Spieltagen noch ungeschlagen an der Tabellenspitze. Kann man auf eine gute

Saisonvorbereitung zurückblicken?

Hallo Team Doppelpass, unsere Saisonvorbereitung war soweit ganz gut. Über den guten Saisonstart freuen wir uns natürlich. In der Vorbereitung hatten auch wir, sowie alle anderen Mannschaften, immer mal wieder Urlauber und Verletzte, des Weiteren spielt das Thema Corona ja auch immer noch eine Rolle.
Letztlich waren wir aber mit der gesamten Vorbereitung zufrieden.

SDP: In der aktuellen Tabelle stehen fünf Teams ganz vorne, welche mögliche Titelanwärter sein könnten?
Das ist soweit richtig, aber Titelanwärter sind auch noch 2-3 andere Mannschaften in der Staffel, die erstmal nun noch nicht so gut gestartet sind. Daher warten wir einfach mal ab wie sich die Runde entwickelt. Nach fünf Spieltagen ist noch keiner aufgestiegen, daher ist die aktuelle Tabellensituation aus meiner Sicht nur eine Momentaufnahme und mehr nicht.

SDP: Welche Titelanwärter hast Du auf dem Zettel stehen?

Meine Favoriten auf den Aufstieg sind Rheinhausen, Reute, Sasbach und Ihringen.

SDP: Die neu gegründete SG Ihringen/Wasenweiler sicherlich eine Bereicherung für die Liga?

Also generell waren beide Vereine auch schon einzeln eine Bereicherung für die Liga, dafür hätten Sie keine SG gründen müssen.
Die Gründe warum Sie nun eine SG gegründet habe, kenne ich aber auch nicht genau.
Sie scheinen sich nun aber schnell gefunden zu haben und sind bis jetzt Punktverlustfrei gestartet, daher kann man mit Ihnen in der oberen Tabellenhälfte rechnen.

SDP; Beim Blick auf euren Kader fällt auf, dass es keine Abgänge gegeben hat, ein eingespieltes Team?

Wir hatten im Sommer tatsächlich keinen Abgang, das stimmt. Wir sind eine eingespielte Mannschaft, die schon seit langem in dieser Konstellation zusammen ist. Natürlich gibt es auch bei uns immer mal 1-2 Neuzugänge oder Abgänge, oftmals aber eher aus der eigenen Jugend statt von extern. Im großen und ganzen ist das Team schon lange so zusammen.

SDP: Ein eingespieltes Team und ein eingespieltes Trainer-Duo, welches seit drei Jahren zusammenarbeitet?

Die Zusammenarbeit mit Dietmar im Trainerteam läuft nun im dritten Jahr, das stimmt. Wir beide kennen uns schon lange und daher funktioniert die Zusammenarbeit absolut super.

SDP: Am Sonntag empfängt man zuhause die SG Rheinhausen, welche zu den Titelfavoriten zu zählen ist?

Die SG Rheinhausen ist aus meiner Sicht einer der absoluten Titelfavoriten. Sie haben eine richtig gute Mannschaft und sind auch in der Breite des Kaders gut aufgestellt.


SDP: Die Fans als 12. Mann, auch am Sonntag ist mit einer schönen Kulisse zu rechnen?

Unsere Fans sind immer da, egal ob zuhause oder auswärts.
Ich hoffe, dass am Sonntag, sollte das Wetter mitspielen, einige Zuschauer kommen werden. Viele Zuschauer geben dem Amateurfußball einfach nochmal einen besonderen Reiz.



Der Tipp zum Spieltag von Karsten Kranzer (1/0/2)

Sa - 11.09. 17:00 Uhr - 6. Spieltag
Sasbach Jechtingen - Ich tippe auf einen Heimsieg, Sasbach scheint richtig gut drauf zu sein.

So - 12.09. 14:00 Uhr - 6. Spieltag
Breisach Kiechlinsbergen – Auch hier tippe ich auf einen Heimsieg.

So - 12.09. 15:00 Uhr - 6. Spieltag
Königschaffhausen Nimburg – Wenn das Spiel stattfindet tippe ich auf einen Heimsieg, Königsschaffhausen hat sich letzte Woche befreit und wird nun in der Tabelle aufholen.

FC Sexau SV Burkheim – Hier tippe ich auf eine torreiches Unentschieden, 2:2 oder 3:3

SC Reute SG Heckl./Malterd. – Die SG ist immer für eine Überraschung gut, jedoch wird es in Reute schwer. Ich tippe auf Punkteteilung.


TV Köndringen SG Rheinhausen – Den Tipp dürft Ihr übernehmen (DP-Tipp: 0)


SG Weisw./Forchh. Denzlingen II – Denzlingen ist für mich hier der Favorit, daher Auswärtssieg

So - 12.09. 16:00 Uhr - 6. Spieltag
SG Ihringen/Wasenweiler - SF Winden – Die neuformierte SG wird sich den Heimdreier sichern

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren