Berufliche Gründe

KL A1: Erfolgreiche Zusammenarbeit mit Trainer Michi Maier endet im Sommer

01. Februar 2021, 06:43 Uhr

Michael Maier, Bild Verein

Presseinfo von Michael Metzger

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit Trainer Michi Maier endet im Sommer


Nach 4 erfolgreichen Jahren trennen sich die Wege von Trainer Michael Maier und dem Sportclub Holzhausen. Aus beruflichen Gründen möchte Maier sportlich kürzer treten, demzufolge wird die Zusammenarbeit im Sommer nicht verlängert werden.



Mit Trainer Michael Maier gelang dem SC H 2018 der sofortige Wiederaufstieg in die Kreisliga A welcher 2019 souverän bestätigt werden konnte. In der Covid Saison 2020 belegte man am Ende einen souveränen Platz im Mittelfeld. Auch aktuell ist man davon überzeugt die notwendigen Punkte für den Klassenerhalt noch einfahren zu können.
Der Vorstandsvorsitzende Bernd Strobel zeigt sich einerseits enttäuscht über das Ende der sehr erfolgreichen Zeit mit Michael Maier, ist jedoch davon überzeugt bereits in Kürze einen adäquaten Nachfolger präsentieren zu können.






Mit sportlichen Grüßen

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren