Aufsteiger schlägt Absteiger

Heimsieg in Wasenweiler

14. August 2022, 21:36 Uhr

(Bild: SDP-VK)

Das Aufstiegsteam aus Ihringen/Wasenweiler schlug am Sonntag den Landesliga-Absteiger aus Nordweil/Wagenstadt mit 2:0

(Bild: SDP-VK)

Der Heimsieg hätte bei einer besseren Chancenverwertung sogar noch deutlicher werden können. Kalt erwischt wurden die Gäste schon in der dritten Minute von David Schaeffer, der mit einem langen Heber den Gästekeeper Pascal Reiner überraschte und somit sein Team früh in Führung brachte. Im weiteren Verlauf tat sich das Hensle/Bühler-Team, schwer, die gut sortierte Abwehr zu überwinden. Die Mannschaft von Dennis Klossek wirkte frisch und sorgte immer wieder für Gefahr durch Konter.

(Bild: SDP-VK)

Auch im zweiten Durchgang spürte man, dass den Gästen die Lockerheit fehlte, man bemühte sich zwar, konnte aber vor dem Tor von Alexander Fuhr kaum für Gefahr sorgen. Auf der anderen Seite setzten die Stürmer der Gastgeber ständig Nadelstiche. In den letzten 20 Minuten  gab es 2 mal Latte, einmal knapp drüber, dreimal rettete Pascal Reiner und kurz vor dem Ende fiel dann doch das erlösende 2:0 durch Maximilian Mutter.

Die SG Ihringen/Wasenweiler muss am nächsten Sonntag zum SV Biengen, die SG Nordweil/Wagenstadt erwarten bereits am Samstag die Sportfreunde Eintracht Freiburg (Spielbeginn ist um 17 Uhr in Wagenstadt)

Autor: Volker Kirn

Kommentieren