Die Samstagsspiele der Landesliga II

Das Team der Stunde

02. Oktober 2021, 22:58 Uhr

Dominik Ruth gewann mit seinem SC Wyhl 5:2 in Hausen (Bild: SDP-Archiv)

das Team der Stunde der Landesliga heißt SC Wyhl.

In einer beeindruckenden Vorstellung schlug die Kaiserstuhlelf den VFR Hausen mit 5:2. Mit Timo Zehnle, David Schillinger, Jens Ritter, Sören Oberkirch und David Bonk gab es dabei auch 5 verschiedene Torschützen. Das war bereits der fünfte Sieg für die Mannschaft von Dominik Ruth und bedeutet Tabellenplatz 3.

Der VFR Hausen kommt diese Saison einfach nicht in Tritt. Mit der vierten Saisonpleite wird der als Aufstiegsfavorit gehandelte VFR die Meisterschaft schon langsam abschreiben können.

Insgesamt gab es am Samstag 5 Unentschieden. Laufenburg und Au-Wittnau trennten sich ebenso 1:1 wie Rheinfelden und der Bahlinger SC II und auch der FC Freiburg St. Georgen kam eggen den VFR Bad Bellingen nicht über ein 1:1
hinaus. Die SG Nordweil/Wagenstadt holte mit seinem 3:3 einen Punkt in Untermünstertal und bleibt im vierten Spiel in Folge ungeschlagen.

Autor: Volker Kirn

Kommentieren