Rothaus Bezirkspokal 2022

Mundingen gewinnt den Bezirkspokal

26. Mai 2022, 21:22 Uhr

(Bild: SDP-VK)

Der SV Mundingen gewann das Finale um den Rothaus Bezirkspokal Freiburg und holt zum fünften Mal den Cup

(Bild: SDP-VK)

Die Partie vor gut 2000 Zuschauern war im ersten Durchgang ausgeglichen. Chancen gab es nur eine nennenswerte für das Team von Karsten Bickel nach 15 Minuten. Der SV Mundingen ging dann kurz vor dem Pausenpfiff durch Timon Graf in Führung.

Im zweiten Durchgang passierte eine Stunde nicht sehr viel, dann setzte sich der eingewechselte Robert Mädler auf der rechten Seite durch und zimmerte das Leder in den Winkel zum 2:0.
Gundelfingen/Wildtal musste nun mehr riskieren und konnte in der 74. Minute durch Niklas Heizmann verkürzen.
Beide Teams spielten nun mit offenem Visier und das Spiel wurde etwas ruppiger. 6 Minuten vor dem Ende verwandelte Dirk Steigert einen Freistoß zum 3:1 für die Bickel-Truppe.

Die Bilder des Tages kommen später von ALTOBELLI

 

Das Steno zum Spiel:

Bild: Dieter Althauser ( Altobelli)

Spvgg-Gundelfingen/Wildtal - SV Mundingen 1:3 (0:1)
Bezirksligist setzt sich durch!


0:1 45. Timon Graf, 0:2 61. Robert Mädler, 1:2 74. Niklas Heizmann, 1:3 83. Dirk Steigert


SR: Dominik Schwind mit Assistenten Nico Nemtinow und Dominic Morath


Tomislas Knezevic, Matej Babic, David Weber, Sebastian Göhringer (C), Niklas Heizmann, Marcel Maier, Maximilian Weber,
Sören Winkler, Dominik Jung, Luis Gomes Ribeiro, Maurizio Maggiore



eingew. 36 Christoph Müller, 56. Lennart Radensleben, 63. Christoph Sauter, 73. Joel Blaschke

Trainer Jörg Roth

SVM:

Norman Gruber, Dirk Steigert, Lukas Dümmig, Kai Vogel, Leander Graf, Dennis Fischer, Timon Graf, Felix Wolf,
Philipp Dettmar, Elia Worm, Simon Fießinger,





46. Robert Mäder, 64. Dominic Cope, 84. Cristian Kock, 89. Felix Müller

Trainer: Karsten Bickel

Kommentieren