LL 2: Duell der Tabellennachbarn - Sa., 15:30 h: FC Freiburg St. Georgen - FC Bad Krozingen

16. September 2021, 15:24 Uhr

Sven Martin, FC Bad Krozingen

Lesen Sie bei uns, was Sven Martin vor dem Derby zu sagen hatte..

LL 2: FC Bad Krozingen in der 3. Landesligasaison - Die Vorschau mit Trainer Sven Martin


SDP: Hallo Sven, der FCK in der 3. Landesligasaison, in der letzten Saison wurde ein Verjüngungsprozeß eingeleitet.
Was hat es vor Beginn dieser Saison für personelle Veränderungen gegeben?

Hallo Thomas, in den letzten beiden Jahren hat sich beim FCK in dieser Hinsicht einiges getan. Aktuell haben wir einen Altersschnitt von 24 Jahren in unserem Kader.

Unsere Neuzugänge sind Josef Weizel, Linus Mulfinger und Rückkehrer Mohamed Daoudi. Den Verein verlassen haben Roman Stiefvater, Marc Höfler, Maksim Pastorino und Oguz Ozan.

Für unser Trainerteam konnten wir diese Saison Chris Hummels von «RESET – Personal Training» gewinnen, der sich einmal wöchentlich um die Fitness unserer Jungs kümmert.



SDP: Nach fünf Spieltagen steht man mit fünf Punkten auf Platz 12. Der Nichtabstieg das erklärte Ziel?

Das stimmt, unser Ziel ist es in der Liga zu bleiben. Mit der Punkteausbeute von fünf Punkten nach fünf Spielen sind wir aktuell allerdings nicht zufrieden. Aus den letzten beiden Spielen gegen Nordweil/Wagenstadt und Untermünstertal haben wir uns mehr ausgerechnet.


SDP: Nach den ersten Spieltagen ist noch alles dicht beieinander, es gilt, fleißig Punkte zu sammeln?
Die Liga scheint zum jetzigen Zeitpunkt ausgeglichener denn je zu sein. Da heißt es tatsächlich so viele Punkte wie möglich zu sammeln.


SDP: Am Wochenende geht es zum Derby in den Hüttweg nach Freiburg, der Tabellennachbar St. Georgen hat derzeit
einen Punkt mehr. Ein Spiel auf Augenhöhe?

Ich denke schon das beide Teams auf Augenhöhe sind. Im Pokal hatten wir die Nase vorn und konnten das Spiel für uns entscheiden.

SDP: Ein Blick zur Tabellenspitze, Rheinfelden als Tabellenführer, ist dies ein Titelanwärter?

Rheinfelden hatte ich vor der Saison tatsächlich nicht auf dem Zettel. Da tauchten die üblichen Verdächtigen wie Hausen und Bahlingen auf. Ich denke aber, dass sich die Tabelle spätestens im letzten Drittel der Vorrunde sortieren wird.






Der Tipp zum 7. Spieltag(1/0/2)

Der Tipp zum Spieltag von Sven Martin (1/0/2)




Mittwoch, 1. September 2021

19:30 FSV Rheinfelden SV Au-Wittnau 1:0

Freitag, 17. September 2021
19:15 SpVgg Untermünstertal Bahlinger SC II 2:2

Samstag, 18. September 2021
15:30 VfR Hausen SV Kirchzarten 3:0
15:30 FC Freiburg St. Georgen FC Bad Krozingen 0:2
15:30 SV Laufenburg SC Wyhl 3:1

Sonntag, 19. September 2021

11:00 Freiburger FC II FC Wittlingen 3:2
15:00 SG Nordweil/Wagenstadt VfR Bad Bellingen 1:1
15:00 FSV RW Stegen SV RW Ballrechten-Dottingen 2:2

Autor: Thomas Rieger

Kommentieren