Co-Trainer Marco Wagner

KL B1: Ein neuer Co-Trainer und Elf A Junioren für den SV Kenzingen

16. April 2021, 16:21 Uhr

Marco Wagner und Valmir Osmani werden zusammen in die neue Saison gehen! Bild: Verein

Lesen Sie die Presseinfo des SVK von Rainer  Garnitz

Ein neuer Co-Trainer und Elf A Junioren für den SV Kenzingen

Der SV Kenzingen darf sich über reichlich Zuwachs aus den eigenen Reihen freuen.

Nun ganz offiziell stoßen Janick Enghauser, Andreas Lomakin, Mats Bilharz, Sascha Heinrich, Alexander Pashkov, Serhat Dag, Yousef Tadjik, Frederick Eschbach, Sami Notaru, Baris Öztürk und Loris Gut zur aktiven Mannschaft. Die Jungs sorgen nicht nur für eine tolle Qualität, sondern auch für einen regen Wettbewerb innerhalb der Mannschaft. Wir sind sehr stolz darüber, dass sich alle Kenzinger Jugendspieler dazu entschieden haben den eingeschlagenen Weg mitzugehen. Der große Zuspruch der Eigengewächse zeigt die gute Jugendarbeit der letzten Jahre in unserem Verein auf.

Der neue Co- Trainer heißt Marco Wagner. Der 26- jährige genoss seine Ausbildung u.a. beim Bahlinger SC und dem SC Freiburg, ehe er im aktiven Bereich auch höherklassige Erfahrung sammeln konnte. Er wird Neutrainer Valmir Osmani und die Mannschaft neben und nach völliger Genesung auch auf dem Platz unterstützen. Marco passt nicht nur zwischenmenschlich perfekt zu unserer Mannschaft, sondern bringt zudem mit seinem fußballerischen Können weitere Qualitäten mit. Wir sind mit der Wahl der beiden ambitionierten und jungen Trainer sehr zufrieden und wünschen ihnen einen guten Start und eine tolle Zeit beim SV Kenzingen.



Autor: Thomas Rieger

Kommentieren