Landesliga II

Trainer-Kooperation bring Sieg für Nordweil/Wagenstadt

25. Oktober 2020, 21:50 Uhr

(Bild: SDP-VK)

Die SG Nordweil/Wagenstadt gewinnt auch gegen Ballrechten/Dottingen und hat nun als Dritter 5 Punkte Vorsprung auf Rang 4.

(Bild: SDP-VK)

Eine, sagen wir mal 90%ige Kooperation des Trainerteams brachte der SG in der 56. Minute den Sieg. Daniel Reiner leitete einen Konter ein, den Jonas Bühler nach Hereingabe von Philipp Hensle zum 1:0 verwertete. Einziger Nichttrainer, der an dem Angriff beteiligt war, war Nico Scheerer, der Hensle letztlich auf den Weg schickte.

In der ersten Hälfte hatte der Gastgeber noch etwas Glück, als ein strammer Schuss von Lars-Ole Nagel in der 40. Minute nur die Latte traf. Zuvor erkannte Schiedsrichter Olivier Jacquemoth einen Treffer der Gäste wegen Abseitsstellung nicht an. das wars aber auch schoin in Durchgang eins, denn die Teams neutraliesierten sich gegenseitig und die beiden Abwehrreihen ließen wenig zu.

(Bild: SDP-VK)

Auch im zweiten Durchgang gab es für beide Sturmreihen kaum ein Durchkommen. Das 1:0 war im Grunde auch die erste wirklich gute Chance für den Gastgeber. Danach hatte man das Spiel aber mehr und mehr im Griff und beschäftigte die Borrozzino-Elf, so dass diese sich nicht mehr entfalten konnte. Philipp Hensle hatte das 2:0 in der 66. Minute auf dem Fuß, er kam aber kurz vor dem Abschluss ins straucheln. Ballrechten/Dottingen versuchte alles um den Punkt noch mitzunehmen, aber in der Deckung der Gastgeber gab es keine Lücken, so dass am Ende der knappe aber verdiente 1:0 Heimsieg verbucht werden konnte.

Das Kurzsteno zum Spiel

(Bild: SDP-VK)

SG Nordweil/Wagenstadt - SV RW Ballrechten/Dottingen 1:0 (0:0)

SG NOWA: Pascal Reiner, Daniel Reiner, Jonas Bühler (89. Nicolas Gärtner), Kai Hensle, Nico Scheerer (82. Jochen Diebold), Fabian Schätzle, Nico Lewis, Tom Götz, Moritz Winkler (49. Julius Scheer), Philipp Hensle, Noah Herrmann

SV Ballrechten/Dottingen: Philipp Roser, Sebastian Höfler, Patric Komann, Jonas Rinderle, Marco Müller, Angelo Minardi, Lars Ole Nagel, Mario Paolillo, Roman Stellbogen, Raphael Thomas Höfler, Jose Ngonge Mboyo

Zuschauer: 200/ Schiedsrichter: Olivier Jacquemoth
Tor: 1:0 (56.) Jonas Bühler

Autor: Volker Kirn

Kommentieren